Markus Maria Winkler

Schauspieler, Sänger

Lieder-Karussell

Swing, Chanson und Musical

mit Markus Maria Winkler

Der Schauspieler und Sänger Markus Maria Winkler präsentiert in seinem neuen Musikprogramm "Lieder-Karussell" eine turbulente und atemberaubende Mischung aus Swing, Chanson und Musical, von Jacques Brel über Bert Kaempfert bis Andrew Lloyd Webber. Mit viel Charme, Witz und Humor führt er sein Publikum mit seiner Karussellfahrt einmal um die Welt. Amerika, Frankreich, England, Deutschland, Russland und Japan sind die Stationen dieser Reise. Genießen Sie diesen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend und lassen Sie sich mitreißen von seinem Temperament. Viel Vergnügen.

Im Juni 1975 wurde Markus Maria Winkler in Wilhelmshaven an der Nordseeküste geboren. Er spielte beim Südbayerischen Theaterfestival unter der Leitung von Cordula Trantow und fungierte dort auch als Regieassistent. 6 Jahre war er beim Tourneetheater Das Ensemble Jacob-Schwiers unter Vertrag. 2015 und 2016 spielte er am FestSpielHaus in München. Mit seinem Kollegen Jürgen Wegscheider gastiert er mit eigenen literarischen Programmen im deutschsprachigen Raum. Mit seinen Musikprogrammen hat Markus Maria Winkler eine erfolgreiche Ergänzung zu seiner schauspielerischen Arbeit geschaffen, die beim Publikum auf große Resonanz trifft.

 

Zuschauerstimmen:

Das war gestern wieder ein wunderbarer Abend mit Markus Maria Winkler 🎶
Es war ein sehr abwechslungsreiches und vielseitiges Programm. Der Künstler lebt die Lieder geradezu und der Zuschauer sitzt da und ist total verzaubert, wie er tanzt, spielt und singt.
Neu und überraschend waren die Arrangements von Jacques Brel, die wunderbar übersetzt wurden. Man fühlte sich in eine andere Zeit versetzt. Ob amüsant und lustig oder tragisch ergreifend, er springt zwischen den Gefühlen hin und her und versteht es auf charmante Weise die Zuschauer in seinen Bann zu ziehen. Besonders bei "Gus" dem Theaterkater bekommt man Gänsehaut und mit "Macky Messer" bringt er Spannung in den Saal.
Jedenfalls geht man berührt und beschwingt nach Hause. Ein mitreißender, vielseitiger Sänger und Schauspieler, der uns mit auf eine atemberaubende Zeitreise mitnahm. Vielen Dank dafür.

 

Danksagung ...

... an die an der Produktion beteiligten Firmen und Personen:

Idee und Programmgestaltung: Markus Maria Winkler

Titelfoto: Ingrid Theiss

Szenenfotos: Thomas Peschel-Findeisen

Tontechnik: Olaf Seeger

Filmzusammenschnitt: Bruno Schiebel

Lichtausstattung: Fa. Weichhart München